Über Sascha

Dr. jur. Sascha Weigel, Mediator und Ausbilder (BM), Transaktionsanalytiker und Systemdesigner, Gründer und Inhaber von INKOVEMA, spezialisiert auf strategische Mediationen und hochwertige Ausbildungen in Mediation.
21 21 09, 2018

Roundup-Post: In welchem Feld der Mediation arbeiten Sie?

2018-09-21T17:42:15+00:0021. 9. 2018|Tags: , , |

Roundup-Post: In welchem Feld der Mediation arbeiten Sie - und was ist das Besondere daran? Roundup-Post INKOVEMA #3 (2018) Erneut haben wir Mediatoren, Rechtsanwältinnen und Konfliktberater nach Ihren professionellen Erfahrungen gefragt – und höchst interessante Antworten erhalten. Diesmal haben wir die Expert*innen dazu befragt,... in welchem Anwendungsfeld Sie Mediation [...]

20 20 09, 2018

Podcast: Was ist Mediation? Zuhören und dann?

2018-10-12T08:58:46+00:0020. 9. 2018|Tags: , , , |

Eine Mediation muss gut vorbereitet werden. Foto: rawpixel | unsplash.com Podcast "Auf die Zwölf - Der Konflikt und Streitpodcast" (#5) Was ist Mediation? Zuhören und dann? Podcast jetzt hören 18.09.2018 In unserem Konflikt-Podcast wollen wir die Frage klären, was Mediatorinnen und Mediatoren eigentlich machen. Dabei sprechen [...]

20 20 09, 2018

Die Architektur des menschlichen Denkens. 5 Empfehlungen für den Mediator in der Mediation.

2018-09-20T18:09:00+00:0020. 9. 2018|Tags: , , , , |

Die Architektur des menschlichen Denkens. 5 Empfehlungen an Mediatoren in der Mediation. Grundlagen des Zwei-System-Modells. Autoren: Julian-Jakob Strauss/Sascha Weigel Photo by Soroush Karimi on Unsplash Das menschliche Denken ist zweigespalten. Wenn der Mensch eine Entscheidung trifft oder ein Urteil fällt, sind zwei kognitive Systeme [...]

18 18 08, 2018

Heuristiken – Was uns in Entscheidungen zum Verhängnis werden kann

2018-08-26T22:12:23+00:0018. 8. 2018|Tags: , , , , , , |

Photo by Sachit Rathi on Unsplash Heuristiken - Was uns in Entscheidungssituationen zum Verhängnis werden kann Wie treffen wir Entscheidungen und was uns dabei zum Verhängnis werden kann Sie müssen sich entscheiden! Die Stelle ist zu besetzen. Ihre Firma braucht dringend einen weiteren guten Mitarbeiter. Alles steht bereit - [...]

27 27 06, 2018

Aufsatz: Aus dem Dornröschenschlaf in den Betrieb – Zeit für eine Belebung des § 28a BetrVG, Arbeit und Recht, AuR 2018-06

2018-06-27T23:58:24+00:0027. 6. 2018|Tags: , , , , |

Aus dem Dornröschenschlaf in den Betrieb – Zeit für eine Belebung des § 28a BetrVG Arbeit und Recht, AuR 2018-06 von Dr. Sascha Weigel und Nikolas Vogel   Einführung in den Text:   Im Juli 2001 wurde das Betriebsverfassungsgesetz reformiert - und mit § 28 a BetrVG fast schon revolutioniert. Mit [...]

30 30 05, 2018

Mediation, gutes Konfliktmanagement und der Odysseus-Pakt

2018-05-30T20:25:55+00:0030. 5. 2018|Tags: , , , , , |

Photo by Philipp Veater Mediation und der Odysseus-Pakt Oder wieso wir uns manchmal ganz selbstbestimmt unserer Freiheit berauben sollten. Was ist der Odysseus-Pakt? Odysseus war ein mutiger Mann. Er wollte die Stimmen der Sirenen hören und damit ein gefährliches Wagnis eingehen. Er wusste, dass es das Verderben eines jeden Mannes war, [...]

20 20 03, 2018

Ersatzgefühle in der Mediation. Wie ein Konzept der Transaktionsanalyse Mediatoren hilft, im Konflikt professionell zu navigieren.

2018-03-29T07:10:30+00:0020. 3. 2018|Tags: , , , , , |

6tggPhoto by Sydney Sims on Unsplash Ersatzgefühle in der Mediation. Wie ein Konzept der Transaktionsanalyse Mediatoren hilft, im Konflikt professionell zu navigieren. Das Konzept der Ersatzgefühle stammt konzeptionell originär aus der Wirkungskreis der Transaktionsanalyse. Mag es damit auch konkret für die Einzel- und Teamberatung entwickelt worden sein, so ist es für [...]

5 5 03, 2018

Aufsatz: Die Strategische Mediation. Plädoyer für einen überfälligen Perspektivwechsel Teil 2: Mediation und Kapitalismus, Spektrum der Mediation, Ausgabe 71, März 2018, S. 26 – 30.

2018-03-08T16:35:19+00:005. 3. 2018|Tags: , , , , |

Photo by Gianna Ciaramello on Unsplash Aufsatz: Die Strategische Mediation. Plädoyer für einen überfälligen Perspektivwechsel Teil 2: Mediation und Kapitalismus Spektrum der Mediation, Ausgabe 71, S. 26 - 30.   Auszüge: Es erscheint als Ironie der Geschichte, dass die Mediation zwar den Kuchen vergrößern wollte, aber das kapitalistische Erbe geradewegs [...]

11 11 12, 2017

Aufsatz: Die Strategische Mediation – Plädoyer für einen überfälligen Perspektivwechsel. Teil 1 – Mit der Zukunft rechnen, statt sich nur eine zu wünschen. Spektrum der Mediation, Ausgabe 70, Dezember 2017, S. 18-22.

2018-03-05T09:42:42+00:0011. 12. 2017|Tags: , , , , , |

Photo by Joanna Kosinska on Unsplash Die Strategische Mediation. Plädoyer für einen überfälligen Perspektivwechsel. Teil 1 - Mit der Zukunft rechnen, statt sich nur eine zu wünschen. Veröffentlicht in Spektrum der Mediation, Ausgabe 70, Dezember 2017, S. 18-22.   Auszüge aus dem Text: Statt den Kuchen zu vergrößern, geht es [...]

30 30 11, 2017

Weniger Konflikte, weniger Zeit

2018-08-16T17:30:43+00:0030. 11. 2017|

Foto: CC0 1.0 | rawpixel.com / stocksnap.io Weniger Konflikte, weniger Zeit Auf die Zwölf! Der Konflikt- und Streitpodcast, Detektor.fm, 30.11.2017 Wir sprechen über den Streit. In unserem neuen Podcast "Auf die Zwölf" erklärt der Mediator Sascha Weigel, wie Konflikte entstehen - und wie man sie [...]