Start 2017-09-17T22:17:37+00:00

INKOVEMA

MEDIATIONSAUSBILDUNG

LEIPZIG

Weitere Infos

INKOVEMA – INSTITUT FÜR KONFLIKT- UND VERHANDLUNGSMANAGEMENT

AUSBILDUNG WIRTSCHAFTSMEDIATION

Nächster Informationsabend
Ausbildung Mediation Leipzig

NEUE AUSBILDUNG STARTET IN LEIPZIG

  • Mediationsausbildung für die Wirtschafts- und Arbeitswelt (sog. Wirtschaftsmediation).
  • Innovatives Wissensmanagement-Tool „Elemente der Mediation“ steht online zur Verfügung. Umfangreiches Kursmaterial.
  • Qualitätsausbildung nach § 5 Mediationsgesetz sowie den Richtlinien des Bundesverbandes Mediation.
Weitere Infos

MEDIATION IN ORGANISATIONEN

MEDIATION IN DER WIRTSCHAFTS- UND ARBEITSWELT

  • Unsere Erfahrung: Wenig ist freudvoller und befriedigender als bereinigte Konflikte.
  • Gelungene Konfliktbearbeitung ist echte Zukunftsinvestition – und sie wird immer wichtiger.
  • Für Organisationen gilt es, in Konflikten klug die Belange Aller zu berücksichtigen – im Kontext eines strategischen Wirtschaftens.
  • Wir wissen, wie das in die Wege zu leiten ist.
Weitere Infos

KOSTENLOSES E-BOOK

12 Schritte zur Konfliktlösung

Eine Anregung zu Achtsamkeit und Entschleunigung in Konflikten.

Zum download

EINE AUSWAHL UNSERER KUNDEN

persönliche Referenzen zu Mediationen
fgi-Logo-mediation-leipzig

– „Vor allem die Fall-Supervision zu herausfordernden Kundensituationen hat uns ganz konkret geholfen“ (Rüdiger Schulz, Partner)

FGI - , FISCHERGROUPINTERNATIONAL, HAMBURG

„Sascha hat in unserem Haus umfangreiche Mediationen durchgeführt. Unser Haus ist von Diversity geprägt – mit allen Licht- und Schattenseiten. In schwierigen Phasen konnten wir uns auf ihn stets verlassen, ob als Mediator oder als Seminarleiter……hilfreiche Mischung aus wissenschaftlichem Tiefsinn und Praxisrelevanz, überaus anschlussfähig und von großer Gelassenheit. Klasse. Aber am liebsten mag ich seinen Humor!“

IDA SCHÖNHERR, BR-VORSITZENDE, BASF BERLIN
fgi-Logo-mediation-leipzig

– „Wir haben wirklich dazugelernt, obwohl wir regelmäßig mit Konflikten zu tun haben (Beate, Partnerin)
– „Wertvoll war die Strukturhilfe Deines Ansatzes und die völlig andere Perspektive…wie z.B. …vieles, was wir Konflikte nennen, sind eigentlich Versuche, sie zu lösen…“ (Katinka, Partnerin)

FGI - , FISCHERGROUPINTERNATIONAL, HAMBURG

„…hervorzuheben war dabei die sehr gute Vorbereitung und inhaltliche Gestaltung durch die Referenten, wobei ein Erfolgsfaktor des Workshops genau dieser Dialog zwischen den Referenten als Impulsgeber und Modell für den Umgang mit unterschiedlichen Sichtweisen darstellte…“

JOACHIM NOWAK, InfraLeuna
Referenz evonik mediation

„…Du warst teils unnachgiebig und hartnäckig, bist an uns dran geblieben wo es nötig war, und hast auch die Stillen und Ruhigen stets mit einbezogen, wir haben jetzt mehr Drive als vorher…Du hattest maßgeblichen Anteil an der vertrauensvollen Atmosphäre, …Dabei warst Du ganz ruhig und authentisch geblieben…“ KONFLIKTMODERATION 2016

J. BARNHUSEN, N. POHLMANN, EVONIK
Alle Referenzen

Theorie und Praxis der Transaktionsanalyse in der Mediation, Dr. Sascha Weigel, Leipzig

Zum Handbuch

NEUES AUS MEINEM BLOG

Blog über Mediation

Kein Grund zur Klage?!

Kein Grund zur Klage?! Rückgang der Klageeingangszahlen bei deutschen Gerichten – 5 Erklärungsansätze und kein gesichertes Wissen   Heute geht's ans Eingemachte. Nicht nur, dass an deutschen Gerichten immer weniger geklagt wird und die Klageeingangszahlen [...]

zum blog