Institut 2017-09-12T00:24:58+00:00

INKOVEMA

INSTITUT FÜR KONFLIKT- UND VERHANDLUNGSMANAGEMENT

INKOVEMA wurde im Januar 2011 von Dr. Sascha Weigel gegründet. Es versteht sich als Netzwerkknoten von Wissenschaft, Lehre und Praxis in den Bereichen des Konflikt- und Verhandlungsmanagement mit dem Schwerpunkt Mediation.

UNSERE VISION

Menschen und Organisationen erkennen die Bedeutung einer ausgereiften, identitätsstiftenden Konflikt- und Verhandlungskompetenz.

UNSERE MISSION

Wir unterstützen Menschen und Organisationen in ihrer Entwicklung und Professionalisierung von Konfliktkompetenzen.

UNSERE WERTE

Wir setzen auf Gelassenheit, Bewusstheit, Optimismus – und Freude.

WIR SIND INKOVEMA

INKOVEMA – das Institut für Konflikt- u. Verhandlungsmanagement in Leipzig bietet TOP Medationsausbildung und Konfliktberatung.

Du möchtest gern mitarbeiten? Wir suchen juristische ReferendarInnen und PraktikantInnen, die uns  unterstützen wollen.

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation
  • Pflichtpraktika i.R.d. Studiums

Einfache Bewerbung per E-mail reicht. Bei Fragen am besten anrufen.

Wir freuen uns auf Sie!!

sascha weigel mediation leipzig

Leiter des Instituts

DR. SASCHA WEIGEL

Dr. Sascha Weigel ist Mediator und Ausbilder des Bundesverbandes Mediation. Er leitet das Institut INKOVEMA seit 2010.

Vita ansehen
sascha weigel mediation leipzig

Rechtsreferendar

NIKOLAS VOGEL

Nikolas Vogel ist Rechtsreferendar in Münster und absolviert seine letzte Ausbildungsstation bei INKOVEMA.

sascha weigel mediation leipzig

Online-Marketing

TOBIAS EBERT

Tobias Ebert ist Digital-Experte und berät INKOVEMA in allen Fragen des Webdesigns und Online-Marketings.

WEBSEITE ansehen
sascha weigel mediation leipzig

IT- und Produktentwicklung

GREGOR NOBIS

Gregor Nobis ist Informatiker und unterstützt INKOVEMA konzeptionell in allen Fragen des digitalen Designs, insbes. des Digital Business Modelling.

sascha weigel mediation leipzig

Trainer, Coach, Organisationsberater

FLORIAN WINHART

Florian Winhart ist Psychologe und steht INKOVEMA insbesondere bei Beratungstätigkeiten vor Ort bei.

sascha weigel mediation leipzig

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

WILMA WEIGEL

Wilma Weigel unterstützt das Institut mit Recherche- und Schreibarbeiten.

sascha weigel mediation leipzig

Kooperationspartnerin

JANINE LANCKER

Janine Lancker ist Gründerin von fliplance®. Zusammen mit Dr. Sascha Weigel gibt sie Seminare zur Visualisierung für Mediatoren.

WEBSEITE ansehen
sascha weigel mediation leipzig

Unternehmenstheater, Organisationsentwickler

STEFAN SCHÖNFELD

Stefan Schönfeld ist mit dem Institut durch viele Konfliktmanagement-Seminare verbunden.

sascha weigel mediation leipzig

Supervisorin und Organisationsberaterin

SABINE DÖGE

Sabine Döge ist Sozialpädagogin und arbeitet als Supervisorin und Organisationsberaterin.

WIR SIND AUF DER BAUMWOLLSPINNEREI

INKOVEMA hat im September 2017 neue Beratungsräume auf der Leipziger Baumwollspinnerei bezogen.

KOSTENLOSES E-BOOK

12 Schritte zur Konfliktlösung

Eine Anregung zu Achtsamkeit und Entschleunigung in Konflikten.

Zum download

EINE AUSWAHL UNSERER KUNDEN

„Sascha hat in unserem Haus umfangreiche Mediationen durchgeführt. Unser Haus ist von Diversity geprägt – mit allen Licht- und Schattenseiten. In schwierigen Phasen konnten wir uns auf ihn stets verlassen, ob als Mediator oder als Seminarleiter……hilfreiche Mischung aus wissenschaftlichem Tiefsinn und Praxisrelevanz, überaus anschlussfähig und von großer Gelassenheit. Klasse. Aber am liebsten mag ich seinen Humor!“

IDA SCHÖNHERR, BR-VORSITZENDE, BASF BERLIN
fgi-Logo-mediation-leipzig

– „Wir haben wirklich dazugelernt, obwohl wir regelmäßig mit Konflikten zu tun haben (Beate, Partnerin)
– „Wertvoll war die Strukturhilfe Deines Ansatzes und die völlig andere Perspektive…wie z.B. …vieles, was wir Konflikte nennen, sind eigentlich Versuche, sie zu lösen…“ (Katinka, Partnerin)
– „Vor allem die Fall-Supervision zu herausfordernden Kundensituationen hat uns ganz konkret geholfen“ (Rüdiger Schulz, Partner)

FGI - , FISCHERGROUPINTERNATIONAL, HAMBURG

„…hervorzuheben war dabei die sehr gute Vorbereitung und inhaltliche Gestaltung durch die Referenten, wobei ein Erfolgsfaktor des Workshops genau dieser Dialog zwischen den Referenten als Impulsgeber und Modell für den Umgang mit unterschiedlichen Sichtweisen darstellte…“

JOACHIM NOWAK, InfraLeuna
Referenz evonik mediation

„…Du warst teils unnachgiebig und hartnäckig, bist an uns dran geblieben wo es nötig war, und hast auch die Stillen und Ruhigen stets mit einbezogen, wir haben jetzt mehr Drive als vorher…Du hattest maßgeblichen Anteil an der vertrauensvollen Atmosphäre, …Dabei warst Du ganz ruhig und authentisch geblieben…“ KONFLIKTMODERATION 2016

J. BARNHUSEN, N. POHLMANN, EVONIK
Alle Referenzen

Theorie und Praxis der Transaktionsanalyse in der Mediation, Dr. Sascha Weigel, Leipzig

Zum Handuch

NEUES AUS MEINEM BLOG

Blog über Mediation

Kein Grund zur Klage?!

Kein Grund zur Klage?! Rückgang der Klageeingangszahlen bei deutschen Gerichten – 5 Erklärungsansätze und kein gesichertes Wissen   Heute geht's ans Eingemachte. Nicht nur, dass an deutschen Gerichten immer weniger geklagt wird und die Klageeingangszahlen [...]

zum blog