ausbildung-neu2020-11-26T13:47:43+01:00

INKOVEMA

AUS- UND FORTBILDUNG MEDIATION

ERLERNEN SIE DIE KUNST DER PROFESSIONELLEN KONFLIKTVERMITTLUNG

Aus- und Fortbildungsangebote für Mediatoren, Führungskräfte, Betriebsräte und Personalentwickler

AUSBILDUNG IN MEDIATION

bis zu 50% förderfähig.
mit digitalem Begleitprogramm!

Ab Januar 2021

FORTBILDUNG ORGANISATIONSMEDIATION

bis zu 50% förderfähig.
mit digitalem Begleitprogramm!

Ab November 2021

FORTBILDUNG ORGANISATIONSMEDIATION

In Kooperation mit
Dr. Katarzyna Schubert-Panecka und Florian Winhart
bildet INKOVEMA in Karlsruhe aus!

Ab November 2021

Aus- und Fortbildungsangebote für Mediatoren, Führungskräfte, Betriebsräte und Personalentwickler

STRATEGISCHE MEDIATION

Spinnerei-Seminar (2 Tage)
INKOVEMA-Räume in Leipzig
Jetzt Interesse anmelden.

23.-24. November 2021

MEDIATION IM GESUNDHEITSWESEN

MIT DR. H. PILARTZ u. S. KRAUSE (imug) Beratungs- und Vermittlungskompetenzen im Kontext von Krankheit und Institution

Ab November 2021

TRANSAKTIONSANALYSE

Spinnerei-Seminare (je 2 Tage)
INKOVEMA-Räume
Jetzt Interesse anmelden

Seminar I 29.-30. April 2021
Seminar II 24.-25. Juni 2021

SUPERVISION

Fallsupervision für Organisationsberater*innen, Führungskräfte und Mediator*innen.

In Planung

SEMINAR RECHT IN DER MEDIATION

Tagesseminar zur Vermittlung der rechtlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen von Mediation

Seminar auf Anfrage

Weitere Fortbildungsangebote ausschließlich für Student*innen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

BASISAUSBILDUNG UND UPGRADE

Jetzt mit Informationen zum UPGRADE für Absolventen der Basisausbildung

2020/2021 in Halle
2021 in Leipzig (Upgrade)

KOSTENLOSES E-BOOK

12 Schritte zur Konfliktlösung
Eine Anregung zu Achtsamkeit und Entschleunigung in Konflikten.

KOSTENLOSES E-BOOK

12 Schritte zur Konfliktlösung
Eine Anregung zu Achtsamkeit und Entschleunigung in Konflikten.

EINE AUSWAHL UNSERER KUNDEN

„Mediation gehört zu den Lösungskonzepten, die die heutige Gesellschaft sehr nötig hat. Das Entscheidende bei INKOVEMA ist die Kombination aus sicherem rechtlichem Hintergrund, dialogischer Orientierung im Vorgehen und dem Erklärungsgehalt transaktionsanalytischer Modelle. In dieser Kombination wird Mediation zu einem starken Instrument.“

GÜNTHER MOHR, Mohr-Coaching

„Sascha hat in unserem Haus umfangreiche Mediationen durchgeführt. Unser Haus ist von Diversity geprägt – mit allen Licht- und Schattenseiten. In schwierigen Phasen konnten wir uns auf ihn stets verlassen, ob als Mediator oder als Seminarleiter……hilfreiche Mischung aus wissenschaftlichem Tiefsinn und Praxisrelevanz, überaus anschlussfähig und von großer Gelassenheit. Klasse. Aber am liebsten mag ich seinen Humor!“

IDA SCHÖNHERR, BR-VORSITZENDE, BASF BERLIN
fgi-Logo-mediation-leipzig

– „Wir haben wirklich dazugelernt, obwohl wir regelmäßig mit Konflikten zu tun haben (Beate, Partnerin)
– „Wertvoll war die Strukturhilfe Deines Ansatzes und die völlig andere Perspektive…wie z.B. …vieles, was wir Konflikte nennen, sind eigentlich Versuche, sie zu lösen…“ (Katinka, Partnerin)
– „Vor allem die Fall-Supervision zu herausfordernden Kundensituationen hat uns ganz konkret geholfen“ (Rüdiger Schulz, Partner)

FGI - , FISCHERGROUPINTERNATIONAL, HAMBURG

Theorie und Praxis der Transaktionsanalyse in der Mediation, Dr. Sascha Weigel, Leipzig

NEUES AUS MEINEM BLOG

Mediation Transaktionsanalyse

Blog über Mediation

Unfreiwillige Mediationen (INKOVEMA-Podcast EdM #22)

#22 EdM - Unfreiwillige Mediationen Welche Mediationskonstellationen sind eindeutig unfreiwillig und damit keine erlaubte Mediation? Episoden der Mediation. Der Podcast zu den praktischen Fragen zur Mediation und des Konfliktmanagements. Herzlich Willkommen [...]

GÜNTHER MOHR, Berater, Lehrcoach und -transaktionsanalytiker, Mediationsausbildung 2017

Das Entscheidende bei INKOVEMA ist die Kombination aus sicherem rechtlichem Hintergrund, dialogischer Orientierung im Vorgehen und dem Erklärungsgehalt transaktionsanalytischer Modelle. In dieser Kombination wird Mediation zu einem starken Instrument.

GÜNTHER MOHR, Berater, Lehrcoach und -transaktionsanalytiker, Mediationsausbildung 2017

Nach oben